Hilfe je IT-Spendenprogramm

Hier finden Sie Hilfe speziell zu den unterschiedlichen IT-Spendenprogrammen.


ELO


Wann kann ich mit der Lieferung der ELO IT-Spende rechnen?

Sobald Ihr Antrag akzeptiert wurde, beträgt die durchschnittliche Zustellzeit für Lizenzanfragen fünf Werktage. Stifter-helfen.de sendet an die registrierte Organisations-E-Mail Adresse eine E-Mail mit Anweisungen zum Download und Lizenzschlüssel(n), sowie weiteren Informationen zu Support und dem ELO Partnernetzwerk, zu.

Was muss ich tun, um meine ELO Lizenzen zu erneuern?

ELOoffice Lizenzen sind dauerhaft gültig und einsatzfähig. Eine Lizenzerneuerung oder das Upgrade der Produktspende auf eine neue Version von ELOoffice erfolgt - sofern verfügbar - durch eine neue Bestellung auf Stifter-helfen.de.

Was muss ich tun, um weitere ELO Lizenzen zu erhalten?

Sofern Ihre Organisation mehr als 10 ELOoffice Lizenzen benötigt, können Sie nach Ablauf des Förderzeitraums (Kalenderjahr: 1. Januar - 31. Dezember) weitere ELOoffice Lizenzen als IT-Spende erhalten. Darüber hinaus können Sie jederzeit über einen ELO Fachhändler weitere ELOoffice, ELOprofessional und ELOenterprise Lizenzen erhalten.

Was muss ich tun, wenn ich eine ELO IT-Spende zurückgeben möchte?

Rückgaben können im Rahmen des ELO IT-Spendenprogramms nicht berücksichtigt werden. Ausgelieferte Produktspenden können weder ausgetauscht noch erstattet werden. Wir betrachten diese als installiert und in Gebrauch, sobald wir die Verwaltungsgebühr erhalten und Ihrer Organisation die Software per E-Mail zugesendet haben.

Welchen technischen Support kann meine Organisation von ELO erhalten?

Jeder förderberechtigte NPO, die ELOoffice als IT-Spende erhalten hat, erhält zwei Support-Tickets. Weitere Support- Tickets können zum regulären Preis auf der ELO Homepage bestellt werden.

Darüber hinaus stellt ELO weitere Supportleistungen zur Verfügung.