Autodesk Förderkriterien

Logo Autodesk 2015
Richtlinien: 
  • Förderzeitraum: Fiskaljahr (1. Juli - 30. Juni)
  • Fördervolumen: maximal 2 Lizenzen pro Produktspende
  • Max. Anzahl der Bestellungen pro Förderzeitraum: k.A.
Förderzwecke: 
Förderberechtigt sind Non-Profit-Organisationen unabhängig von ihrem Förderzweck.
Ausnahmen: 

Derzeit leider nicht förderberechtigt sind:

  • Öffentliche Bibliotheken
  • Legislativ und politisch aktive Organisationen
  • Interessenvertretungen und Lobby-Organisationen
  • Mitgliedsorganisationen (z. B. Gewerkschaften, Bruder- und Schwesternschaften, Mitarbeiterorganisationen)
  • Religiöse Organisationen und Kirchengemeinden

 

Budgetgrenze: 
Das jährliche Gesamtbudget (Summe der Personal-, Sach- und Investitionskosten) einer Organisation darf 10 Mio. US-Dollar nicht überschreiten.

 

Besonderheiten: 
  • Organisationen können ohne Genehmigung seitens der Autodesk Stiftung keinen Antrag auf ein Autodesk-Produkt stellen, wenn sie außerhalb eines Spendenprogramms in den letzten drei Jahren bereits ein Produkt erhalten haben.

Autodesk behält sich das Recht vor, die Lizenz jederzeit zu kündigen, wenn:
  • Ihre Organisation die Förderkriterien, wie von Autodesk und seinen strategischen Partnern nach eigenem Ermessen festgelegt, nicht erfüllt.
  • Ihre Organisation die Registrierung bei Stifter-helfen.de nicht aufrecht erhält oder wenn Autodesk und Stifter-helfen.de die Geschäftsbeziehungen beenden.
  • Ihre Organisation ein Produkt von Autodesk weitergibt oder weiterverkauft oder versucht, dieses weiterzugeben oder weiterzuverkaufen.
  • Produkte von Autodesk dürfen weder weitergegeben noch weiterverkauft werden.

    Wenn Ihre Organisation die Förderkriterien des Spendenprogramms nicht erfüllt, kontaktieren Sie bitte technologyimpact@autodesk.com und fragen Sie nach weiteren gemeinnützigen Angeboten von Autodesk.