Google für Non-Profits

google-fuer-non-profits-2016-neu.jpg
IT-Stifter:
Lizenzart:
Medium:
Verwaltungsgebühr: 0,00 €
SKU: GO-001
Angebotsbereich: 
IT-Spenden

 

 

Verwaltungsgebühr: 0,00 €
Beschreibung: 

Das Angebot ‚Google für Non-Profits‘ bietet förderberechtigten gemeinnützigen Organisationen kostenfreien Zugriff auf sonst kostenpflichtige Produkte, Tools und speziell auf Non-Profit-Organisationen zugeschnittene Services von Google. Diese Angebote sollen Non-Profits dabei unterstützen, neue Spender und ehrenamtliche Unterstützer zu finden und ihre Arbeit möglichst effizient zu gestalten.

Bitte beachten Sie: Google für Non-Profits wird direkt über Google zur Verfügung gestellt. Stifter-helfen.de nimmt lediglich die Überprüfung der Förderberechtigung vor und stellt den für das Angebot notwendigen Validierungscode zur Verfügung. Aus diesem Grund können Sie Google für Non-Profits auch nicht direkt über unseren Warenkorb bestellen, sondern müssen dem in unseren FAQs beschriebenen Weg folgen.

Detaillierte Beschreibung: 

Welche Produkte bietet Google für Non-Profits?

  • G Suite für Non-Profits: Hier erhalten Sie kostenlosen Zugang zur G Suite für Non-Profits. Dies sind verschiedene Cloud-Dienste, die Sie für Ihre Büroverwaltung einsetzen können, wie beispielsweise Gmail, Google Dokumente, Tabellen, Kalender, Präsentationen, Formulare/Umfragen, Chat, Drive (Googles Datenspeicherungssystem) und Websites
  • Google Ad Grants: Mit Google Ad Grants erhalten Sie für Ihre Organisation ein Budget für Online-Werbung im Wert von bis zu 10.000 US-Dollar pro Monat. Damit können Sie Ihre Website mit Keywords bzw. Schlagworten auf Google-Suchergebnisseiten optimal positionieren. Mit AdWords Express (AWX) erstellen Sie ganz einfach Ihre Anzeige. Wählen Sie Ihre Zielgruppe, schreiben Sie drei Zeilen über Ihr Unternehmen und setzen Sie Ihr Budget. AdWords Express verwaltet automatisch wo und wann Ihre Anzeigen bei Google geschaltet werden. Keine Keywords zu wählen, keine laufende Wartung.
  • Premium YouTube Version: Mit der Premium-Version von YouTube erhalten Sie neben einer deutlich erweiterten Datenkapazität für Uploads die Möglichkeit, benutzerdefinierte Vorschaubilder zu wählen sowie ‚Call-to-Action-Overlays‘ für ihre Videowiedergaben bei YouTube zu erstellen.

Mehr über diese Angebote finden Sie unter:

 

Voraussetzungen: 
Internetzugang