Beratung und Begleitung von Krebspatienten

Krebsnachsorge Nienburg
Zitat: 
„Das IT-Spendenprogramm ist eine enorme finanzielle Entlastung für gemeinnützige Vereine. Mit der IT-Spende von Stifter-helfen wird die Erstellung von Zuwendungsbestätigungen zum Kinderspiel!" Dr. Jens Evers, Vorstandsvorsitzender, Krebsnachsorge Nienburg e.V.
Name der Organisation: 
Krebsnachsorge Nienburg e.V.
Inhaltliche Schwerpunkte: 
Beratung und Begleitung von Krebspatienten und ihren Angehörigen
Ergebnisse: 
Verschlankung der Verwaltungstätigkeiten
Besserer Überblick
Foto: 
Krebsnachsorge Nienburg
Die Krebsnachsorge Nienburg e.V., Niedersachsen, wurde im Juni 2005 gegründet und ist im gesamten Landkreis Nienburg tätig. Der Verein bietet Patienten und Angehörigen professionelle Information, Beratung und Begleitung in allen Phasen der Erkrankung.

In der Krebsnachsorge Nienburg haben sich alle Berufsgruppen zusammengefunden, die in der medizinischen und psychosozialen Betreuung von Krebspatienten und deren Angehörigen tätig sind: Ärzte, Psychologen, Therapeuten, Sozialarbeiter, Pädagogen und Mitglieder von Selbsthilfegruppen. Der Verein führt Informationsveranstaltungen sowie Einzel- und Gruppenberatungen durch. Er hilft, wenn Patienten beispielsweise medizinische Fragen haben oder wenn die Familie des Patienten Unterstützung benötigt.

Über Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits erhielt die Krebsnachsorge Nienburg verschiedene Produkte von Buhl Data: WISO Mein Verein, WISO Buchhaltung und WISO Mein Büro.

Mit den drei Buhl-Spenden konnte die Krebsnachsorge Nienburg die gesamte Vereinsverwaltung verschlanken. So können nun Zuwendungsbestätigungen einfach und schnell erstellt werden. Mit WISO Buchhaltung können Spenden direkt in die Buchhaltung übernommen werden. Und WISO Mein Verein zeigt dem Verein genau an, wo er finanziell – sowohl bei den Einnahmen als auch bei den Ausgaben – steht.