Meldungen rund um Stifter-helfen.de

In unseren aktuellen Meldungen finden Sie alle Neuigkeiten rund um Stifter-helfen.de - IT für Non-Profits. Ein neuer IT-Stifter, ein wichtiges Produkt-Update, geänderte Förderkriterien, interessante Veranstaltungen, besondere Termine oder spezielle Aktionen - hier erfahren Sie es zuerst.

shutterstock_531528142_rawpixel-com-website_285x180.jpg

IT-Workshop: Die eigene Website erstellen

Sie wollen für Ihre Non-Profit-Organisation eine eigene Website erstellen, wissen aber nicht, wie das geht? Ihre Organisation hat bereits eine Website, die mit einem „Baukastensystem“ erstellt wurde und Sie müssen diese nun regelmässig warten und den Inhalt aktualisieren? In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie ohne Programmierkenntnisse – am Beispiel von easyname – einen eigenen Blog oder eine eigene Website erstellen.
shutterstock_568198732_Georgejmclittle_newsletter_285x180.jpg

IT-Workshop: Einen eigenen Newsletter erstellen

E-Mail-Newsletter sind mittlerweile eines der wichtigsten Marketing-Instrumente zur Gewinnung und Bindung von Unterstützern, Mitgliedern und anderen Zielgruppen im Non-Profit-Bereich. In diesem Worskhop lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für E-Mail-Newsletter kennen und erstellen am Beispiel von CleverReach einen professionellen Newsletter von A bis Z.
shutterstock_90801749_Slaven-photoshop_285x180.jpg

IT-Workshop: Einführung in Adobe Photoshop

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb werden Bilder mehr und mehr eingesetzt, egal ob in Präsentation, Jahresbericht oder Website. Aber sind Ihre Bilder manchmal zu hell oder ein bisschen unscharf? Und kennen Sie die Grundlagen der Bildsprache, damit Ihre gewünschte Aussage so richtig zur Geltung kommt? In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie das Bestmögliche aus Ihren Fotos herausholen können – welches Bild, welcher Ausschnitt ist am aussagekräftigsten und was ist das richtige Speicherformat. 
shutterstock_381893548_zeber-indesign_285x180.jpg

IT-Workshop: Einführung in Adobe InDesign

Der Trend zur crossmedialen Kompetenz, also zur Fähigkeit, verschiedene neue Medien rasch und effizient im Alltag zu nutzen, hält auch bei Non-Profits Einzug. Nicht nur eigene Flyer, Broschüren und andere Druckerzeugnisse, sondern auch kurze Präsentationen wollen gestaltet werden und entweder gedruckt oder ins Netz eingestellt werden. Und immer mehr Organisationen erledigen die Erstellung und/oder Adaption von Imagefoldern, Jahresberichten, Veranstaltungseinladungen oder Präsentationen selbst.
Vereinsapp

IT-Workshop: Eigene Vereinsapp nutzen

Smartphone Apps sind in aller Munde, für die meisten Vereine aber häufig noch Neuland. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie in Ihrem Verein eine eigene Smartphone-App nutzen können, dann sind Sie in dem halbtägigen und kostenlosen Workshop „Apps für Vereine“ am 12. Mai 2017 genau richtig.
LingoTab

LingoTab: Tablets in vier Sprachen zum Sonderpreis

Über Stifter-helfen.net  gibt es für deutsche und österreichische Non-Profit-Organisationen LingoTabs für 162,90 Euro inkl. MwSt. Das LingoTab ist ein Tablet in vier Sprachen, mit Windows 10 Home, einem Lern-Software-Paket und Microsoft Headset. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.
Excel-Sheet

MS Excel Grundlagen

Arbeiten mit Excel kann Ihnen nicht nur viel Arbeit ersparen, sondern auch Spaß machen! Diesen Spaß will Ihnen der eintägige Workshop näherbringen. So können Sie unter anderem Diagrammvorlagen erstellen, große Datenmengen filtern und sortieren, Daten gliedern, verknüpfen oder überprüfen.
shutterstock_489236827_gst-word_285x180.jpg

MS Word besser nutzen

Die Word Schulung vermittelt Ihnen wertvolle Einblicke in die oftmals ungenutzten Möglichkeiten von Word, um Ihre Aufgaben schnell, sicher und zuverlässig zu erledigen. Die Referentin für den Workshop ist Barbara Zeidler, die bereits in Österreich für Stifter-helfen.at zahlreiche IT-Trainings gehalten hat.
Büroorganisation

Effiziente Büroorganisation mit MS Outlook

Eine Einführung in die effiziente Büroorganisation mit Microsoft Outlook bietet dieser Workshop  in München, Heidelberg und Düsseldorf. In diesem Seminar geht es darum, wie man die E-Mail-Flut in den Griff bekommt, Prioritäten setzt, Termine koordiniert, Aufgaben plant oder Serien-E-Mails versendet.