Neu: IT-Workshops im Oktober

IT-Workshops im Oktober 2016

Am 17./ 18. und 19. Oktober finden in München, im Haus des Stiftens, an der Donnersbergerbrücke, drei ganztägige Workshops Microsoft Outlook, PowerPoint und Excel statt – speziell für Non-Profits. Wer wissen will, wie man beispielsweise sein Büro effizient mit Outlook organisiert, Vorlagen in PowerPoint erstellt oder große Datenmengen in Excel filtert, der sollte sich die Termine schon mal vormerken.

Allgemeine Infos zu den IT-Workshops
Teilnehmen können Vertreter von Non-Profit-Organisationen, die bei Stifter-helfen.de registriert und förderberechtigt sind. Organisationen, die gerne teilnehmen möchten, aber nicht registriert sind, können dies auf www.stifter-helfen.de nachholen.

Die Kurse beginnen jeweils um 9 Uhr und enden um 17 Uhr. Die Teilnahmegebühr pro Workshop beträgt 90 Euro. Die genauen Kursinhalte werden im August-Newsletter bekannt gegeben. Eine Anmeldung ist bereits jetzt unter den beim jeweiligen Workshop angegebenen Link möglich. Die Termine im Überblick:

Montag, 17. Oktober: Effiziente Büroorganisation mit MS Outlook
Outlook kann mehr viel mehr als nur E-Mails schreiben, denn es wurde grundsätzlich dazu angelegt, Sie in der Organisation Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen, Aufgaben zu planen oder sich selbst oder sein Team zu organisieren. In diesem Seminar geht es unter anderem darum, wie man die E-Mail-Flut in den Griff bekommt, Prioritäten setzt, Termine koordiniert, Aufgaben plant, wiederkehrende Abläufe automatisiert  oder Serien-E-Mails versendet. Zusätzlich wird auf die Verknüpfungen von Outlook mit MS-One Note genauer eingegangen – vor allem interessant für die Organisation von Terminen oder Aufgaben im Team.

Anmeldung unter: https://doo.net/veranstaltung/4905/buchung

Dienstag, 18. Oktober: MS PowerPoint – einfach Präsentationen erstellen
Sitzen Sie entnervt bei der Vorbereitung einer Präsentation und verschwenden dabei wertvolle Zeit für die optische Gestaltung? Mit dem Workshop gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Denn PowerPoint gibt Ihnen die Möglichkeit, rasch Vorlagen zu erstellen und direkt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. SmartArt-Grafiken sorgen für eine effiziente Darstellung auch komplexer Inhalte, Verknüpfungen zu anderen Programmen ersparen Ihnen unnötige Adaptierungen, Video- und Tondateien können Sie einfach einbinden – und PowerPoint kann noch viel mehr. Was alles geht, erfahren Sie in diesem Kurs.

Anmeldung unter: https://doo.net/veranstaltung/5023/buchung

Mittwoch, 19. Oktober: Excel – quick and simple
Auch wenn es sich nach Ihren bisherigen Erfahrungen vielleicht komisch anhört: Arbeiten mit Excel kann Ihnen nicht nur viel Arbeit ersparen, sondern auch Spaß machen! Das Programm bietet unzählige Möglichkeiten, Daten schnell und effizient aufzubereiten und diese auch optisch ansprechend darzustellen. So können Sie unter anderem Diagrammvorlagen erstellen, große Datenmengen filtern und sortieren, Daten gliedern, verknüpfen oder überprüfen. Und Excel kann auch noch automatisch rechnen, ohne dass Sie dafür eine Formel eingeben müssen – aber auch die Formeleingabe ist keine Hexerei.

Anmeldung unter: https://doo.net/veranstaltung/5027/buchung

Bildrechte: Fotolia.com/Pannawat