Neuer IT-Partner: HelpMundo

HelpMundo Online-Spendentools

Die HelpMundo GmbH stellt ihre Online-Spendentools zur Verfügung

Ab sofort stellt die HelpMundo GmbH ihre Online-Spendentools für Non-Profit-Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Die IT-Spende ist auf dem IT-Portal Stifter-helfen für registrierte und förderberechtigte Organisationen erhältlich.

Die Online-Spendentools im Detail

Bestandteil der Premium-Spendentools sind das zweisprachige Spendenformular (D/GB), die Facebook Spenden-App, sowie beliebig viele One-Pager für einzelne Spendenkampagnen. Alle Spendentools sind individuell in ihrem Design und für verschiedene Bedürfnisse in wenigen Minuten anpassbar. Das Besondere: Es gibt keine Mengenbeschränkung, daher können beliebig viele Formulare erstellt und Spenden abgewickelt werden. Im sogenannten Cockpit können die Organisationen alle ihre Online-Spenden und Spenderdaten verwalten.

Bei der Spende für Stifter-helfen handelt es sich um eine Vollversion des HelpMundo-Spendentools ohne jede Beschränkung oder Eingrenzung. Förderberechtigte Organisationen können beliebig viele Spendentools erstellen und nutzen. Nur eine geringe aufwandsbedingte Transaktionsgebühr bei erfolgreichen Spenden wird berechnet. Eine Verlängerung nach Ablauf der Lizenz ist möglich. Zum Produkt geht es hier >>

 „Wir freuen uns, zusammen mit Stifter-helfen vielen Vereinen und Organisationen sehr kostengünstig eine umfangreiche Lösung für ihr Online-Fundraising zur Verfügung stellen zu können“, so Harald Meurer, Geschäftsführer der HelpMundo GmbH und Gründer von HelpDirect.org, Deutschlands erstem Spendenportal.

Förderkriterien und Verwaltungsgebühr

Förderberechtigt sind alle Non-Profit-Organisationen, die vom Gesetzgeber in Deutschland als gemeinnützig anerkannt sind. Die Verwaltungsgebühr pro Softwarelizenz beträgt 12 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Weitere Informationen zu den Förderkriterien gibt es hier >>

Organisationen, die bereits registriert sind, können überprüfen, ob sie förderberechtigt sind, indem sie sich auf der jeweiligen Länder-Website einloggen und auf den Button „Mein Konto“ klicken.